Vibrationstraining

Das innovative Vibrationstraining mit der SwingVibe-Pro bietet ein effizientes Training für jedes Alter undVibrationstraining jeden Trainingszustand. Eine Trainingseinheit von nur 20 min ist dabei so effektiv, wie ein konventionelles Training von ca. 60 min.
Auf einer Vibrationsplatte werden verschiedene Übungen durchgeführt. Die Platte erzeugt in Frequenz und Amplitude veränderbare Schwingungen und überträgt sie auf den Körper. Diese Trainingsmethode ermöglicht ein intensives und doch sanftes Training mit geringer Belastung der Gelenke, bei dem sogar tiefer liegende und sonst nur wenig trainierte Muskelgruppen angesprochen werden.
Dabei ist es vielseitig einsetzbar. Die hohe Anzahl von Anspannungen und Entlastungen bewirken einen starken Trainingseffekt auf die gesamte, trainierende Muskulatur. Muskeln werden aufgebaut, Kraft und Ausdauer verbessert. Gleichzeitig werden Stoffwechsel und Durchblutung durch die Ganzkörpervibration gefördert.

Rückenbeschwerden können durch die unwillkürliche Beanspruchung der gesamten Skelettmuskulatur gelindert oder solchen vorgebeugt und auch Gelenke stabilisiert werden. Außerdem wird die Knochendichte erhöht und Verklebungen im Bindegewebe gelöst, welches sich in einer sichtbaren Verbesserung des Hautbildes (Cellulite) äußert. Aus einer Vielzahl von Übungen wird das Trainingsprogramm individuell zusammengestellt.
Nicht angewendet werden sollte diese Trainingsform bei frischen Wunden, Knochenbrüchen oder Störungen des zentralen Nervensystems.